Vorschule

Freude am Lernen von Anfang an!

Der optimale Einstieg in die Welt der Schule: Hier findet die Kinder die richtige Mischung aus Spielen und Lernen, Förderung und Forderung, Regeln und Fantasie-  Freude am Lernen von Anfang an!

Die pädagogische Konzeption unserer Vorschule ist in das Gesamtkonzept unserer Ganztagsschule  eingebettet und wird ausschließlich von Pädagogen verantwortet. So können wir eine optimale Vorbereitung auf die Schulzeit der Kinder sicherstellen und gezielt Stärken entwickeln und Defizite abbauen.

Unsere Ziele

  • Spielerische Freude am Lernen, Neugier auf die Aneignung von Wissen über die Welt
  • Förderung des Selbstbewusstseins
  • Erste Übernahme von Verantwortung
  • Aufbau von mathematischen Vorkenntnissen, z.B. Mengen- und Zahlenvorstellungen
  • Sprachförderung (vier Stunden pro Woche zusätzlich durch Grundschullehrkräfte)
  • Schwung-, Schreibübungen und das Kennenlernen von Anlauten bereiten auf die 1. Klasse vor
  • Freude an Bildern, Schrift und Büchern
  • Förderung der Grob- und Feinmotorik und der eigenen Körperwahrnehmung
  • Musik und Malerei als Ausdrucksmittel
  • Enge Zusammenarbeit mit den Eltern beim Projekt „FLY“

Die Ganztagsschule bietet den Rahmen für besonders viele Angebote. Z.B. Tanzen, Basteln, Fußball, Turnen, Singen usw. Unsere Vorschüler bekommen viele Anregungen für eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Besonders beliebt sind die drei Sportstunden in der großen Sporthalle und im Bewegungsraum.

Ganztagsvorschule und Schulleben

Die Ganztagsschule der Vorschüler von montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr ist kostenlos. Diese Betreuung ist kostenlos. Die meisten Vorschüler bleiben aber bis 16.00 Uhr in der Schule. Die Kosten sind nur gering.  Es wird auch eine kostenpflichtige Frühbetreuung ab 6.00 oder 7.00 Uhr sowie eine Spätbetreuung bis 17.00 oder 18.Uhr sowie Ferienbetreuung angeboten.

Unsere Vorschüler nehmen von Anfang an aktiv am Schulleben teil wie z.B. an gemeinsamen Aufführungen in der Aula zusammen mit „den Großen“ von Klasse 1—4. Zusätzlich sind sie an den Projektwochen  zu sachkundlichen oder kulturellen Themen beteiligt.

Grundschule mit integriertem Ganztag